Sie erreichen uns unter


0 21 61 / 67 15 32

0 173 / 9 33 07 94 


Referenzen PDF Drucken E-Mail

Hier können Sie am Beispiel eines Möbelstücks, sehen wie wir eine Restaurierung durchführen.


Unrestauriertes Küchenbuffet von ca.1870/80 .Das Buffet war verborgen unter 5-6Lackschichten,die abgebeizt wurden.Anschließend wurde es sauber geschliffen,Holzfehlstellen wurden beigearbeitet,fehlende Applikationen und Füße wurden stilgerecht ergänzt,anschließend wurde es zweimal mit reinem Bienenwachs veredelt und von Hand poliert.Zum Schluss wurden stilgerechte Beschläge ergänzt.Das fertige Buffet ist auf den Bildern folgenden Bildern zu sehen.

Gründerzeitkommode Nussbaum furniert.Die Kommode hatte mssiven Wurmbefall,auf dem linken Bild ist die Deckplatte zu sehen.Bei der Platte war das Furnier vollständig zerstört.Auf dem rechten Bild  sehen Sie den Zustand vor der Restauration.Was wurde restauriert?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Holzwurm wurde in der Wärmekammer abgetötet,das Furnier der Platte wurde vollständig entfernt und die Platte neu furniert.Die Kommode wurde komplett abgeschliffen,neue Füße ergänzt,einige Fehlstellen an verschiedenen Leisten wurden erneuert.Anschließend wurde die Kommode neu grundiert und lackiert.Auf Wunsch des Kunden wurden vorhande Wurmlöcher nicht verschlossen sondern blieben sichtbar.Auf den  unteren Bildern ist die fertig restaurierte Kommode zu sehen. 

 


 

 

 
 | ©  Schreinerei Schelesniak + kleinenbroicher Antik-Truhe 2004 |